Dringender Tipp: Geräteversicherung!!!

Tuesday, the 19. October 2010, 12:01 by julia

Das Problem ist: Die von Interflugs und Qcine geliehenen Geräte sind grundsätzlich nicht versichert. Das heißt, derjenige, der sich etwas ausleiht, haftet. Wenn etwas kaputt geht, muss er die Reparatur bezahlen, wenn etwas geklaut wird, muss er das Gerät ersetzen!!!

Ein weiteres Problem ist, dass die meisten Haftpflichtversicherungen nicht für geliehene Geräte aufkommen. Es gibt aber Haftpflichtversicherungen, bei denen dieser Schutz inklusive ist, und die dennoch nicht teurer sind als andere Haftpflicht-Versicherungen.

Ich rate deshalb allen, die hin und wieder Technik von Qcine leihen, die eigenen Haftpflicht zu überprüfen bzw. sich eine zuzulegen, die gegebenenfalls einspringt. Die Tutoren können Euch Hinweise geben, wo man die findet…

No Comments »

Leave a Reply

Please notice: Comments are moderated. This could delay your comment. There is no need to submit your comment again.